Wetterbericht
 

Die Jahreszeiten

Die Jahreszeiten

Sowohl im Sommer als auch im Winter, ist das Dorf von Campill von vielen Schönheiten charakterisiert: das wunderschöne Berge-Panorama, die vielen Wälder, die Weideländer, die Wiesen und die Quellen des Naturparks Puez-Odle. Nicht nur, auch die vielen traditionalen Bräuche der ladinischen Kultur kennzeichnen unser Dorf.

Besonderheiten des Dorfes in der Gemeinde von St. Martin in Thurn sind bestimmt die eigentümlichen Siedlungen, die als “Viles” bekannt sind, und die deutlich die kulturellen Traditionen der Einwohner des Gadertales erinnern. Unser Agritourismus befindet sich zwischen den zwei “Viles” von Mischì und Seres; neben dessen befindet sich die Kapelle die an St. Ujöp Freinademetz gewidmet ist, und die “Cialciara”, ein Gebäude für die Gewinnung des Kalkes.

Eine wichtige Erbschaft der alten Zeiten ist von den vielen Mühlen dargestellt, die sich den Campiller Bächen entlang befinden, und im Mühlental sehr zahlreich sind; diese beweisen dass die ladinischen Einwohner schon dazumal sehr viel Autonomie und wirtschaftliche Unabhängigkeit hatten.

Von unserem Agritourismus aus können Sie die Majestät unserer Bergspitzen wie die vom Gardenacia, vom Zwölferkofel, vom Piz Duleda und dem Peitlerkofel bewundern. In kurzer Zeit ist es möglich wundervolle Landschaften zu erreichen, wie das Antersasc Tal, Funtanacia und die Wiesen des Cialneur, wo sich der Peitlerkofel erhebt. Es ist überflüssig zu sagen dass Campil bestimmt ein Paradies für Wanderungen, Ausflüge und Tour in Mountain Bike ist. Im Winter sind die angebotenen Möglichkeiten unendlich, vom Skibergsteigen bis zu einer einfachen Wanderung mit Schneeschuhen. Von unserer Struktur aus ist es möglich sich in die unberührte Natur der Dolomiten zu vertiefen, und sofort eine regenerierende Energie zu fühlen.

Für die Ski-liebenden, die Kilometer die Campill von den Skipisten vom Kronplatz trennen sind nicht viele. Pikolein befindet sich nur 6 km entfernt, und auch die Pisten der Alta Badia sind in kurzer Zeit erreichbar. Unser Dorf bietet viele Rodelschlitten-Pisten und eine Eisfläche für Schlittschuhe an, aber nicht nur; für diejenigen die die Schönheiten unserer Landschaften reitend ansehen möchten, nur einen Kilometer von unserem Agritourismus entfernt befindet sich eine Reitbahn.

Für diejenigen die die Kultur und die vielen Aspekte der ladinischen Kultur austiefen möchten, in St. Martin in Thurn befindet sich das “Museo Ladin”, dass eine einzigartige Sammlung von Fundstücken der ladinischen Geschichte besitzt. In Campill und im ganzen Gadertal, führen die Einwohner, das ganze Jahr lang, Traditionen und Bräuche weiter, die oft in Anstaltungen und in folkloristische Events wieder gerufen sind; Sensationen die Sie nicht verpassen dürfen.

Welche die Jahreszeit sei, wird das Dorf von Campill, mit seine Besonderheiten, seine Umgebungen, seine Einwohner euch erlauben einen wundervollen Urlaub zu erleben, den ihr sicher euren Freunden raten werdet.


 
     
 

Tlisöra Urlaub auf dem Bauernhof ***
Ferienwohnungen und Zimmer mit Halbpension

Fam. Chiusura
Campill - Longiarù
Str. Seres-Misci 17
I-39030 San Martin in Thurn
Gadertal - Kronplatz - Südtirol 
Tel. & Fax +39 0474 590145
E-mail: info@tlisora.it

Tlisöra Facebook Tlisöra Instagram

Bergsteigerdorf

Holidaypass San Martino san Vigilio

Online Anfrage oder Buchung
Anreise Abreise Erwachsene

Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol - Alto Adige Urlaub auf dem Bauernhof - Ferienwohnungen St. Martin in Thurn - Kronplatz Skigebiet Dolomiti Superski Gadertal - Dolomiten - Weltnaturerbe Unesco Ladinia Tours - Wanderungen Urlaub auf dem Bauernhof Roter Hahn Gadertal

 
 

© Urlaub auf dem Bauernhoh - Tlisöra - Speckstube | Mwst. Nr. 01737100212 | Seite Drucken | Impressum | Privacy | Cookie | Produced by Madem